Unter dem weiteren Untertitel “Big Oki und die wilde 13” ging es am 30.7.2016 in Limeshain rund um die Mehrzweckhalle an den beiden Sportplätzen in Sachen Car Hifi rund. Michael „The Big Oki“ Müller, veranstaltete sein 13. Mammut Üüüühh!!! in dem beschaulichen hessischen Örtchen, was wie immer viele hundert Fans des guten Klangs und des Schalldrucks auch aus den umliegenden Ländern anlockte. Ein Teilnehmer kam ungefähr 1000 km aus der Slovakei angereist! Auch letztes Jahr wollte er kommen, wie er erzählte, hatte aber keine 200 Meter nach Abfahrt einen Unfall mit Totalschaden. Dies nahm Oki zum Anlaß, ihm einen Sonderpokal zum Trost und zum Dank zu überreichen.

Unterstützt wurde das Event dieses Jahr von Replay Audio, Gladen Audio/Mosconi Germany, JBL/Infinity, ETON, FCAS/DD & SPL Dynamics Germany, EP!C Audio , Audiophile Carhifi , ATOMIC Germany, Volksbandpass und Weise Haustechnik,  sowie natürlich Oki als Ausrichter. Eine noch größere Unterstützung im Bereich Getränke und Catering kam dieses Jahr vom Team Lauschgift, rund um Friedrich Rüth. Hier sei extra erwähnt, daß weit über 20 Team Mitglieder an dem Tag bemüht waren, die Besucher des Events mit Getränken und gegrillten Köstlichkeiten zu versorgen um auch Okis Mutter, die gesundheitlich etwas angeschlagen, dennoch unermüdlich in der Küche stand, um die Classics wie Rindswürste und Fleischkäsebrötchen bereit zu halten. Die Burger, Hot Dogs, Pommes und vor allem das Pulled Pork kam bestens an und wurde zuvor tagelang von Team Lauschgift Mitglied Michael Zoller zubereitet.

Im Außenbereich füllte sich wie immer ab 7 Uhr der Platz der AYA und der „Brummer“, wie immer zwischen den Sportplätzen, wo die Wettbewerbsformate vom dB Drag Racing, Bass Race sowie wieder dem SPL Classics abgehalten wurden. Viele waren erneut Freitags schon angereist und blieben auch bis Sonntag zum Frühstück und Aufräumen. Darunter auch wieder die „Okizei“ (Melanie Leitner und Florian Kaliauer), die dem Event beim Lösen der „Parkprobleme“ wieder unschätzbare Dienste leisteten und ebenfalls „Lauschgiftler“ sind. Vom Co-Sponsor Harman Deutschland, wurde gar ein JBL Demo Car aus Holland gebracht und ausgestellt.

Die gesamte Veranstaltung lief wie immer als „Hessische Meisterschaften“ in den Formaten. Beim dB Drag Racing führte wie gewohnt Gerri „de Burper“ Douven durchs Tagesprogramm und Steffi & Matze Dolny waren die Headjudges des Events mit Triple Point Status, wo es natürlich spannende Läufe für die Zuschauer mitzuverfolgen gab. Das Wetter bot perfekte Temperaturen und vor Allem: Kein Tropfen Regen oder Sturm! So gab es am BBQ lange Schlangen und auch der Eiswagen konnte einen guten Umsatz verbuchen.

Zum Essen oder zur Unterhaltung, traf man sich in der Halle, wo auch wieder die nicht gerade als unterdimensioniert zu bezeichnende „Zwangsdurchsagenanlage“ mit nicht weniger als 8 18“ Hybrid Basshörnern und den 18“ Tops von EP!C Audio ab und an für Vibrationen des ganzen Gebäudes sorgte. Die Kids und auch die regulären Besucher, lenkten sich ebenfalls wieder an der PS3 Racing Station ab, wo es ebenfalls Pokale gab, wie auch für das am Freitag Abend abgehaltene Pokertournier.

Die Siegerehrungen begannen dieses Jahr mit dem SPL Classics, wo Peter Sippel über 100 Pokale an die Teilnehmer verteilen konnte! Danach kam die AYA und verteilte die begehrten Plaketten und übergab Oki erneut eine Plakette, für die gelungene Veranstaltung, bei der dieses Mal der (ohnehin von ihm gehaltene) „All Time High Teilnehmer Rekord“ mit 72 Startern geknackt wurde! Zum Schluß gab es dann die von Oki gebauten Säulenpokale fürs dB Drag Racing und Bass Race.

Alles in Allem waren es wieder weit über 200 Starts an diesem „größten kleinsten event der Welt“. Nach dem Gruppenfoto schloß der offizielle Teil der Veranstaltung und es wurde noch bis in die Nacht hinein gefachsimpelt. Die gemeinsamen Aufräumarbeiten, bei denen hier auch die Demo Crew löblich erwähnt sei, sowie das gemeinschaftliche Frühstück mit über 30 Personen, ließen dann das Eventwochenende ausklingen.

Die Fortführung des Events ist wie immer ungewiß und abhängig von der Unterstützung vieler Freunde, Teams und natürlich auch der Industrie, die so eine Form des Dankes ihren Kunden gegenüber zum Ausdruck bringen kann.

 

Bilder und Ergebnisse auf:

www.AYASOUND.org
www.TERMPRO.com
www.SQPL.de
Weiter Bilder in Oki´s Facebook Album:

https://www.facebook.com/media/set/?set=a.10153752459761708.1073741904.697046707&type=1&l=b806183a70