gzparef2tHerzlichen Glückwunsch an Ground Zero! Die Firma aus Egmating hat es wieder geschafft, einen der begehrten EISA-Awards einzuheimsen. Die GZPA Reference 2T wurde für 2013-2014 als In-Car High End ausgezeichnet. Hier gibt es weitere Informationen und den Test aus CAR&HIFI 1/2013.

Die Ground Zero GZPA Reference 2T ist etwas ganz Besonderes. Wie die anderen GZPA-Reference-Verstärker signalisiert sie bereits durch ihr edles Äußeres einen besonderen Anspruch. Doch das Außergewöhnliche steckt innerhalb des verkupferten Gehäuses. Die GZPA Reference 2T unterscheidet sich von den anderen Amps durch ihre Hybridtechnik. Ground Zero hat sich dazu entschieden, die 2T mit einer Vorstufe in Röhrentechnik auszustatten, während die Endverstärkung wie gehabt auf leistungsfähige Transistortechnik vertraut. Natürlich geschieht das einzig aus dem Grund, einen besonders feinen Klang herauszuholen, für den die oldschooligen Glaskolben bei High-Endern besonders beliebt sind. Zusätzlich ist bei der Transistorstufe der Ruhestrom einstellbar, so dass der Klangfreund weitere Möglichkeiten vorfindet, seinen Traumklang zu realisieren, die es sonst nicht gibt. Außer bei Ground Zero natürlich, so dass die Auszeichnung als High-End-Produkt des Jahres mehr als plausibel erscheint.

CH113_S.46.

CH113_S.46

CH113_S.47

CH113_S.48